Valentin Homberger

Geschäfts- und Projektleiter

Geschäftsleitungsmitglied der ProSpect GmbH seit 2006

Lic. phil. Archäologe, *1972. Studium der Ur- und Frühgeschichte & Provinzialrömischer Archäologie, Klassischen Archäologie und Alten Geschichte an der Universität Basel. Berufserfahrung als Ausgräber/Zeichner, örtlicher Grabungsleiter und Projektleiter bei Grabungen, Auswertungen und Publikationen in Schaffhausen, Basel-Landschaft, St.Gallen und Aargau. Wissenschaftlicher Mitarbeiter für Konzept und Inhalt bei der Neueinrichtung der archäologischen Dauerausstellung im Museum zu Allerheiligen Schaffhausen. Weiterbildungen in Computergrafik und 3D-Visualisierungen.

Tätigkeitsfelder: Leitung von archäologischen Sondierungen und Ausgrabungen (kleinflächige Aufschlüsse bis Grossgrabungen), Fund- und Befundauswertungen, Prepress und Layout von Publikationen, Computergrafiken, 3D-Visualisierungen, Ausstellungskonzepte.

Publikationsauswahl: Valentin Homberger/Kurt Zubler, Mittelalterliche und neuzeitliche Keramik der Region Schaffhausen, Typologie, Seriation und Materialvorlage, Schaffhausen 2010. Valentin Homberger, Römische Kleinstadt Schleitheim-Iuliomagus – Streifenhäuser im Quartier Z’underst Wyler, Schaffhausen 2013. Valentin Homberger/Kurt Zubler, Serientöpfe – Topfserien: Gefässformentwicklung in der Nordostschweiz, In: AS/SAM/Schweiz. Burgenverein (Hrsg.), Siedlungsbefunde und Fundkomplexe der Zeit zwischen 800 und 1350, Basel 2011, 311-318.