2019–2022 | Buus BL, Burgruine Farnsburg | Bauarchäologische Dokumentation

Die Burgruine Farnsburg ist eine der grössten Burgruinen der Nordwestschweiz und ein kulturgeschichtliches Denkmal von nationaler Bedeutung. Ihre Entstehungsgeschichte geht ins 14. Jahrhundert und vielleicht sogar weiter zurück. Nach mehreren Jahrhunderten bewegter Geschichte sind die Schäden an der Ruine derart gravierend, dass sie den Bestand der Anlage, aber auch die Sicherheit der Besuchenden gefährden. Mit der Sanierung 2019–2022 soll die Ruine für künftige Generationen ertüchtigt werden. Die ARGE Gabriela Güntert Architektur/ProSpect GmbH ist für die Bauleitung und die (bau-)archäologische Dokumentation verantwortlich.

Die Sanierung der Burgruine Farnsburg begleitet auch ein mediales Interesse.